Bürgerbräustollen Zell

Besucherbergwerk Sehenswertes
Ein Stollen zum Besichtigen

Gegenüber der ehemaligen Brauerei „Zeller Bürgerbräu“ wurde im Jahre 1898 im Zuge der Erschließung der Zeller Quellen ein Wassersuchstollen in den Berg getrieben. Im 2. Weltkrieg wurde der Stollen als Luftschutzbunker genutzt. Dieser Stollen wird heute Bürgerbräustollen genannt.

Mit neu gestaltetem Vorplatz ist er heute von der Hauptstraße 45 aus zugänglich und ein exzellentes Anschauungsobjekt für geologische Zusammenhänge des fränkischen Trias und dessen Bedeutung für die wichtigsten Wasservorkommen des Würzburger Raumes. Eine Begehung im Kerzenschein entführt in eine fantastische Welt aus Stein. 

Schlechtwetterangebot
für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen
für Familien
für Individualgäste
Preisinformationen

Führungen auf Anfrage möglich

Weitere Infos

Führungen möglich über das Rathaus: 0931 46878-11, rathaus @zell-main.de

Quelle:

destination.one

Zuletzt geändert am 21.09.2021

ID: p_100058630



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.