Rundweg auf der Pfingstweide

Wanderweg
Tourendaten
leicht
3,1 km
50 m
79 m
323 m
318 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Familienfreundlicher Rundweg mit schönenen Aussichten und barrierefreiem Biotop.

Laenge3.1 km
Dauer00:50 h
Hoehe79 hm
Hochpunkt323 m
Tiefpunkt318 m
SchwierigkeitLeicht
Tourinfos zum herunterladen: PDF
Kurzer Rundweg unweit vom Gederner Stadtteil Ober-Seemen mit Start und Ziel an einem Biotop mit Rastplatz. Der Rundweg von 3,1 km beginnt an einem Biotop, an dem sich auch ein Parkplatz (für PKW) befindet. Der Rundweg, der in eine kurze, eine mittlere und eine lange Tour gegliedert werden kann, ist nicht ausgeschildert. Flyer mit einer detaillierten Karte sind im Tourismusbüro Gedern oder als Download erhältlich. Die Zufahrt zum Parkplatz ist an der Straße zwischen Gedern und Ober-Seemen ausgeschildert. Das Biotop ist mit einem barrierefreien Rastplatz ausgestattet. Zahlreiche Wasserpflanzen, Insekten, Vögel und Amphibien haben hier einen Lebensraum gefunden. Häufig ist der geschützte Laubrosch im Sommer zu hören. Der lange Rundweg führt vom Biotop zunächst am Waldrand entlang bergauf und folgt dann weiter bergauf dem Grasweg. Bald ist ein Teerweg erreicht. Genießen Sie von der dortigen Bank aus die Aussicht! Man geht von dort rechts weiter auf dem Teerweg bis zu den ersten Häusern des Weilers Schönhausen. Nun geht der Weg nach rechts bergab, der Markierung "gelbes Plus" bzw. "grünes Dreieck" folgen bis in den Talgrund. Hinter einer Scheune / Teich nach rechts auf den Schotterweg und zurück zum Biotop. Die kurze Strecke hat 1,8 km. Vom Biotop aus gehm man auch hier nächst bergan am Waldrand entlang, biegt jedoch am Ende des Waldes nach nachts auf den Schotterweg ab. Diesem folgt man bis auf den Teerweg, biegt dort rechts ab und passiert im Talgrund bald eine Scheune / Teich, hinter der man nach rechts auf den Schotterweg abbiegt und schon bald das Biotop erreicht. Diese Strecke ist auch von Personen mit Handicap gut zu bewältigen. Die mittlere Tour hat 2,5 km. Auch hier ist Start am Biotop und zunächst geht es bergan am Waldrand entlang. Am Ende des Waldes folgt man bergan dem Grasweg für ca. 150 m und biegt dann rechts auf den Grasweg ein. Diesem folgt man bis zur Teerstraße. Auf der dortigen Bank kann man entspannt die Aussicht genießen. Anschließend folgt man der Teerstraße bergab bis in den Talgrund und passiert eine Scheune / Teich, dahinter nach rechts abbiegen und auf einem Schotterweg ist bald das Biotop erreicht.
powered by geo-coaching

Dokumente
Rundweg

Quelle:

destination.one

Organisation:

Region Vogelsberg Touristik GmbH | Am Vulkaneum 1 | 63679 Schotten

Zuletzt geändert am 26.01.2018

ID: t_100161750