Evang.-Luth. Kirche St. Margarethe

Kirchen
Evang.-Luth. Kirche in Ernhüll

Der heutige Bau der St. Margarethen Kirche stammt aus dem 17./18. Jahrhundert.
Die Mauerung befindet sich auf den Resten einer mittelalterlichen Anlage.
Der erste Kirchenbau in Ernhüll war vermutlich im 8./9. Jahrhundert eine Holzkirche.
Von 1653 bis 1938 war St. Margarethen eine Simultankirche, wurde also von Evangelischen und Katholiken gemeinsam genutzt.
Sie befindet sich auf Route 2 des Simultankirchen Radwegs.


Öffnungszeiten

ganztags unter Vorbehalt

Quelle:

destination.one

Organisation:

Landkreis Amberg-Sulzbach

Zuletzt geändert am 23.06.2021

ID: p_100050706



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.