Hümmlinger Pilgerweg

Wandern
Tourendaten
sehr leicht
91 km
18:30 h
382 m
382 m
75 m
4 m
Von Stein zu Stein führt Sie der Hümmlinger Pilgerweg durch die Region des Hümmlings

Laenge91 km
Dauer18:30 h
Hoehe382 hm
Hochpunkt75 m
Tiefpunkt4 m
SchwierigkeitSehr leicht
Tourinfos zum herunterladen: PDF
Von Stein zu Stein führt Sie der Hümmlinger Pilgerweg durch die Region des Hümmlings: Auf Findlingen angebrachte Sinnspruchtafeln begegnen dem Pilger in regelmäßigen Abständen als Stationen zur inneren Einkehr und zum Zeitnehmen für Gott, die Natur und den emslandblauen Himmel. Der Pilgerweg kann mit all seinen Umwegen und Abstechern als Symbol für unser Leben gesehen werden, denn der Mensch ist ein Pilger, und diese Kennzeichnung gilt über die religiöse Komponente des Wortes hinaus, wenn diese auch stets mitschwingt. Der Pilger ist ein Fahrender. Fahren war ursprünglich der Ausdruck für jede Art der Fortbewegung, ob zu Fuß, zu Pferd oder in einem Gefährt. Im Fahren macht der Mensch Erfahrungen. Auf der Fahrt durch die Landschaft erfährt er die Landschaft und zugleich erfährt er sich selbst. Der Weg ist, wie unser Leben auch, das Ziel.
powered by geo-coaching

Weitere Infos / Links
Auf Grund von umfangreichen Sanierungsmaßnahmen an der Kreisstraße in Spahnharrenstätte kommt es voraussichtlich bis Ende Dezember 2020 zu Behinderungen auf dem Hümmlinger Pilgerweg. Verkehrstechnisch ist ein Stück des Pilgerweges in Spahnharrenstätte direkt betroffen. Zu Fuß ist der Abschnitt weiterhin mit kleinen Einschränkungen möglich, jedoch ist dieser Streckenabschnitt nicht mit dem Auto erreichbar. Bitte bedenken Sie dies beim Planen Ihrer Pilgertour mit ein. Sollten Sie Fragen haben, so helfen Ihnen die Tourist-Informationen Sögel, Werlte und Esterwegen gerne weiter.

Quelle:

Gesellschaft zur Förderung des Emsland Tourismus mbH

green-solutions

Organisation:

Gesellschaft zur Förderung des Emsland Tourismus mbH

Zuletzt geändert am 19.11.2019

ID: A6E251C1EA21A36D73EEC2FEA1882EDD