Kletterwald Surwold

Hochseilgarten Klettern
Wer Freude am Klettern hat, kann sechs verschiedene Parcours erobern

Sechs Parcours in unterschiedlichen Höhen und mit unterschiedlichen Herausforderungen bietet der Kletterwald Surwold. Kinder bis zu zehn Jahren erproben ihre Kletterkünste in bis zu 1,80 Höhe. Echte Könner steigen auf bis zu zehn Metern und überwinden dort oben zahlreiche Hindernisse. Dazwischen gibt es einen Speed-Parcours mit rasanten Seilbahnabfahrten sowie Parcours mit verschiedenen Elementen wie Wipfelsurfen, Netzbrücke oder einem Winkelweg.

Höhe und Herausforderungen verschaffen zwar einen angenehmen Nervenkitzel, abstürzen kann Dank eines ausgeklügelten Sicherungssystems aber niemand. Deshalb entspricht der Kletterwald der höchsten Sicherheitsstufe (Stufe E) der Klettergarten-Norm (DIN EN 15567).

Der Kletter-Tipp für schlechtes Wetter ist übrigens die Kletterhalle in Werlte: 40 Routen an zehn Seilen ermöglichen auf 150 Quadratmetern Kletterabenteuer im Trockenen.



Öffnungszeiten

Der Kletterwald ist vom 28.03. bis zum 18.10.2020 wie folgt geöffnet:
Fr.: 14:00 - 19:00 Uhr
Sa.-So.: 11:00 - 19:00 Uhr

Innerhalb der Ferien ist der Kletterwald täglich von 11:00 - 19:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie hier: www.kletterwald-surwold.de/preise-oeffnungszeiten

für Schulklassen
Preisinformationen

6-11 Jahre: 15,00€ p.P.
12-17 Jahre: 17,00€ p.P.
Erwachsene: 19,00€ p.P.

Klassenangebote:
1.-4. Klasse: 12,00€ p.P.
ab 5. Klasse: 14,00€ p.P.

Kindergeburtstag: 13,50€ p.P.

Quelle:

Emsland Tourismus GmbH

destination.one

Zuletzt geändert am 11.05.2021

ID: p_100028610