Plattdeutsches Theater Pension "de wilde Hengst"

Kultur Theater, Musik & Show

Alljährlich fährt das Ehepaar Gerlinde und Erich Müller in den wohlverdienten Urlaub. Opa Hubert soll das Haus samt Enkel Matze Müller hüten.
Da der Opa von seiner Schwiegertochter in Sachen Geld immer sehr knapp gehalten wird, kommt ihm die geniale Idee, doch für die Urlaubszeit das beschauliche Haus als Pension zu vermieten. Unterstützung bekommt er dafür von seiner heimlichen Liebe, der Nachbarin Anneliese.
Beide möchten sich von dem Geld einen letzten großen Wunsch erfüllen. Das scheint auch zu klappen, denn der erste Gast, ein Scheich aus Dubai will in Erfahrung gebracht haben, daß unterm Haus der Müllers Öl fließt. Hubert und Anneliese wittern das große Geld.
Doch dann stehen plötzlich Gerlinde und Erich wieder vor der Tür, da der Flug storniert wurde. Die Situation gerät so langsam außer Kontrolle.
Wer bekommt nun das Geld und wohin mit den angereisten „Pensionsgästen“? Was ist wenn die Polizei von der ganzen Sache Wind bekommt? Haben Hubert und Anneliese noch einen Plan B?

Termine

Quelle:

Emsland Tourismus GmbH

destination.one

Zuletzt geändert am 13.03.2020

ID: e_100249149