Plattdeutsches Theaterstück "De Sündenbuck"

Kultur Theater, Musik & Show

Bauer Hansen hat seine liebe Not mit seinen beiden ungleichen Söhnen.
Günther, ein Tunichtgut und Weiberheld, läuft jedem Rockzipfel nach, während sein Bruder Alex wegen seiner Gutmütigkeit oft ausgenutzt wird. Vor lauter Schüchternheit bemerkt Alex nicht einmal, wie sehr Nachbarstochter Karin ihm zugetan ist.

Ein von Günther verschuldeter nächtlicher Autounfall führt zu allerhand Verwechslungen und Turbulenzen bei Familie Hansen und ihren Nachbarn. Dass der durchtriebene Günther seinen Bruder überredet, die Schuld auf sich zu nehmen, verschlimmert die Sache noch und bringt Alex in arge Bedrängnis.

Das Stück bietet alles, was man von einem plattdeutschen Lustspiel erwartet: Wortwitz, Schwung, Spannung, Missverständnisse und Überraschungen. Und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz.

Termine

Quelle:

Emsland Tourismus GmbH

destination.one

Zuletzt geändert am 17.03.2020

ID: e_100249117