Habsberg-Radweg

Radfahren
Tourendaten
52,8 km
3:40 h
443 m
456 m
557 m
411 m
Startpunkt

Parkplatz Habsberg - Wallfahrtskirche

Zielpunkt

Habsberg mit Wallfahrtkirche und HAUS AM HABSBERG Umweltbildungs- und Regionalentwicklungszentrum des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

Der Habsberg-Radweg ist eine als „Acht“ angelegte Radrundtour und führt durch den Stadtbereich Velburg, Marktbereich Lauterhofen und Kastl. Mit dem Fahrrad entdecken Sie die Besonderheiten der Region und auf gut 50 km erfahren Sie eine reiche Kultur- und Naturlandschaft. Im Zentrum des Radweges steht der 621 m hohe Habsberg mit der Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung und dem zu seinen Füßen liegenden Umweltbildungs- und Regionalentwicklungszentrum des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. HAUS AM HABSBERG. Der Radweg verbindet auch den Schweppermann-Radweg, Lauterachtal-Radweg und Schwarze Laber-Radweg und macht daher viele Kombinationen möglich. Romantische Kirchen und liebenswerte Ortschaften versprechen einen erlebnisreichen Tag. Ob Brotzeitstation, Stadtcafé, Bräustüberl oder Wirtshaus, hier können Sie gemütlich einkehren. Viele Betriebe führen regionale Produkte wie das Juradistl-Lamm oder Juradistl-Weiderind. www.hausamhabsberg.de  www.juradistl.de 

Kinderwagentauglich
Baden
Fahrradtauglich
Einkehrmöglichkeit
Unterkunftsmöglichkeit
Rundweg
Beschilderung

Quelle:

destination.one

Organisation:

Landratsamt Neumarkt

Zuletzt geändert am 01.12.2016

ID: t_100082449