Schwarzachen Rundweg

Wandern
Tourendaten
medium
14,7 km
4:00 h
812 m
484 m
1.066 m
694 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Laenge14.7 km
Dauer04:00 h
Hoehe812 hm
Hochpunkt1066 m
Tiefpunkt694 m
SchwierigkeitMittel
Tourinfos zum herunterladen: PDF
Weg: Vom Parkplatz folgen Sie der Teerstraße und überqueren die Traunbrücke. Hier nehmen Sie die immer leicht ansteigende Forststraße Nr. 31, an der Diensthütte vorbei und weiter auf der Forststr. Nr. 33 bis zur Keitlalm. Für den steilen Abstieg wählen Sie den Pfad Nr. 23/22 über Sackgraben zurück zum Ausgangsort. Besonderheiten: Gedenktafel für den am 24.10.1835 erschossenen letzten bayerischen Bären an der Diensthütte/Schwarzachenalm. In der Nähe der Kaitlalm am Seßseekopf kleiner Wasserfall. Einkehr: Schwarzachenalm, Keitlalm, Gasthaus Laubau an der Bundesstraße
powered by geo-coaching

Weitere Infos

Das
Holzknechtmuseum (Laubau) bietet faszinierende Einblicke in das
entbehrungsreiche Leben und die gefährliche Arbeit der Holzknechte
(Waldarbeiter, Forstwirte) im ehemaligen Salinengebiet Traunstein. Auf dem
großen Freigelände fühlt man sich in den liebevoll aufbereiteten Holzstuben,
den originalen Werkstätten und durch interaktive Stationen in eine längst
vergangene Zeit zurückversetzt: www.holzknechtmuseum.com

Quelle:

Chiemgau Tourismus e.V.

green-solutions

Organisation:

Chiemgau Tourismus e.V.

Zuletzt geändert am 20.09.2022

ID: 13CC6A0F44CEFDC93AF792A2E3E6DC2B



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.