Verbrecher aus verlorener Ehre (Schauspiel von Martin Menner nach Friedrich Schiller)

Theater & Kleinkunst

Christian Wolf begeht aus Dummheit, wirtschaftlicher Not und dem Bedürfnis, seiner Liebsten zu imponieren, eine Straftat. Was dann folgt, könnte man persönliches Schicksal und individuelles Fehlverhalten nennen – oder die Fehlbarkeit von Gesellschaft und Justiz. Im Mittelpunkt dieser packenden Bearbeitung von Schillers Schauspiel stehen ganz aktuelle Fragen: Wieviel Mitschuld hat die Gesellschaft am Werdegang eines jeden Verbrechers? Wie viel Verständnis sollte er bekommen? Wie viel kann er erwarten? Darf die Gesellschaft einen aus dem Gefängnis Entlassenen sich selbst überlassen? Martin Menner spielt nicht nur Christian Wolf, er kommentiert das Schauspiel zugleich.
Eintritt: 6 €

Termine

Quelle:

Städtetourismus in Thüringen e.V.

destination.one

Organisation:

Städtetourismus in Thüringen" e.V.

Zuletzt geändert am 17.04.2020

ID: e_100261690