Wattführer Siegfried Knittel: Wattwanderung im Küstennahen Watt/ Osthafen

Wattwanderungen

Wir beginnen diese informative Tour im Osthafen von Norddeich. Entlang kleiner Salzwiesenbereiche lernen wir ein Biotop kennen, das im Frühjahr und Herbst Rastplatz bietet für unzählige Zugvögel auf ihrem ständigen Pendelflug zwischen der südlichen und nördlichen Hemisphäre. Trupps von Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufern, Regenpfeifferarten und Großen Brachvögeln bieten diese Salwiesenbereiche Rückzugs- und Ruheoase bei Hochwasser und einen von unzähligen Organismen reich gedeckten Tisch, wenn sich das Wasser wieder gemächlig zurückzieht. Für eine Vielzahl dieser Limikolenarten beginnt dann die Zeit des Überflusses während der Futtersuche. Große Flüge nordischer Gänsearten verbringen den Winter rund um diese Salzwiesenhabitate und laben sich an den absterbenden Pflanzenteilen.
Ein überwältigendes Panorama von den Ostfriesischen Nordseeinseln Juist und Norderney, einfahrende und die Mole verlassende Fähren der weißen Frisia- Flotte sowie Zubringerschiffe zu den Offshore- Windparks, die hier vor Anker liegen, führen uns vor Augen, wie viel Flair, Atmosphäre und reges Leben von diesem kleinen Hafenbereich Norddeich ausgeht.

Termine
Ausstattung und Merkmale
Anmeldung erforderlich
Zielgruppe Erwachsene
Deutsch
Englisch
Preisinformationen

Ab 14 Jahren!
12,- € pro Person

Quelle:

Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH

eT4®

Organisation:

Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH

Zuletzt geändert am 25.04.2019

ID: e_100177894