Film zum Weltgebetstag: Flame Eintritt frei

Geselligkeit/Treffen Religiöse Veranstaltungen

Sabine Freudenberg stellt uns mit einem Film das Land des Weltgebetstags vor:
 
Im Film wird die Geschichte zweier junger Frauen während des Unabhängigkeitskrieges in Rhodesien, dem heutigen Simbabwe, erzählt. Als sie sich 15 Jahre später wieder treffen, müssen sie sich zwar eingestehen, dass viele ihrer Ideale nicht eingelöst werden konnten chr('8211'); doch Resignation liegt ihnen fern. Der kollektive Kampf um die Unabhängigkeit des heutigen Zimbabwe wird so sogleich zu einer Metapher für den Kampf um die persönliche Freiheit afrikanischer Frauen.
 
Im Anschluss Möglichkeit zur Diskussion.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Frauenbund Neunburg. 

Termine

Quelle:

destination.one

Organisation:

Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf

Zuletzt geändert am 08.01.2020

ID: e_100249221