Waldspielgelände

Kinderspielplätze Naturerlebnispfad
Spiel- und Naturerlebnis für die ganze Familie frei nach dem Motto "Spielend die Natur begreifen"

Das etwa 50 Hektar große Erlebnisareal hält unzählige Abenteuer parat. Genau das Richtige für den Familienausflug – egal zu welcher Jahreszeit!
Der Naturerlebnispfad bietet ungewöhnliche Waldeinsichten an zehn interessanten Stationen: Mit Naturmaterialien musizieren, Pflanzen ertasten, barfuß den Waldboden spüren, den Klängen von Vögeln lauschen: All das ist auf dem rund zwei Kilometer langen Pfad möglich.
Auf den Spielplätzen kann gerutscht, geklettert, gespielt oder geschaukelt werden. Selbst eine Seilrutsche steht bereit. Einige der Attraktionen sind – wie große Teile der Wege im Waldspielgelände – barrierearm gehalten, für Rollstuhlfahrer gibt es zum Beispiel eine Wippe.
Bitte beachten: Im Winter wird ein Großteil der Spielgeräte abmontiert, das Gelände ist trotzdem einen Besuch wert. Auf der Waldwiese lassen sich beispielsweise prima Iglus und Schneeskulpturen bauen.




Öffnungszeiten

Das Gelände ist ganzjährig frei zugänglich.

Ausstattung und Merkmale
für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen
Haustiere erlaubt
Senioren geeignet
für Kinder (jedes Alter)
Kinderwagentauglich
für Kinder (0-3 Jahre)
für Kinder (3-6 Jahre)
für Kinder (6-10 Jahre)
für Kinder (ab 10 Jahre)
Kinderspielplatz (im Freien)
WC-Anlage
Wickelraum
Preisinformationen

Der Eintritt ist frei.

Anreise

ÖPNV: Bahnhof Spiegelau, Gehzeit zum Waldspielgelände circa 15 Minuten

Navi: Trosselweg 7, 94518 Spiegelau

Quelle:

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

destination.one

Organisation:

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Zuletzt geändert am 02.08.2022

ID: p_100033505



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.