Einstimmung in die dunkle Jahreszeit mit Probst Sepp

Sonstiges
Treffpunkt und Start ist um 16.30 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Burg Falkenstein.

Während des kurzen Aufstiegs zur Burg erklärt Probst Sepp viel Wissenswertes über die Mythen der anstehenden dunklen Jahreszeit und der Rauhnächte.
Unter anderem was ist zu beachten, was darf auf keinen Fall gemacht werden, welche Bräuche gibt es und vieles mehr.
Auf dem Weg werden wir einigen schaurigen Gestalten der Woid Krampal begegnen.
Danach wird in der Burggaststätte eingekehrt, wo Probst Sepp die Sagengestalten der Rauhnächte erklärt und diese von den Woid Krampal präsentiert werden, wie z. B. die Drud, die bluadige Luzier, der bluadiger Dammerl und einige weitere.

Preis pro Person 10 €.
Anmeldung im Tourismusbüro Falkenstein. Tel. 09462/9422-20, E-Mail tourist@vg-falkenstein.de .
Weitere Informationen unter www.mystischer-bayerischer-wald.de .

Termine

Quelle:

destination.one

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 05.10.2022

ID: e_100496516