Ausstellung "LAUDATO SI - unser Haus brennt" Eintritt frei

Ausstellung

Die Installation setzt sich mit der Enzyklika „Laudato Si“ von Papst Franziskus auseinander. Gemäß dem Zitat „Unser Haus brennt“ wird der Blick zunächst auf die Problematik des Klimawandels, der sozialen Ungerechtigkeit, von Armut und Belangen des Tierwohls gelenkt, um dann Lösungsansätze anzubieten und für die Änderung des eigenen Verhaltens im Hinblick auf die Bewahrung der Schöpfung zu werben. Auch an den heiligen Franziskus wird in einem meditativen Teil erinnert. Im Verlauf des Parcours, der im Einbahnstraßenmodus zu durchlaufen ist, kann der Besucher seinen ökologischen Fußabdruck ermitteln. Eigene Tafeln bereiten das Thema speziell für Kinder und Jugendliche auf. Für diese Altersgruppe steht ein Laufzettel zur Verfügung. Auch für die Erwachsenen gibt es ein Handout. Kleine Mitgebsel sollen die Besucher auch später noch an die Intention der Ausstellung erinnern.

Termine
Eintritt frei

Quelle:

destination.one

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 15.06.2021

ID: e_100292575



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.