Sebastian Nicolas - Ein magischer Abend

Bühnenkunst
Pure Magic

Das Unmögliche ist für Sebastian Nicolas die Möglichkeit, Menschen zum Staunen zu bringen. Zauberkunst ist für ihn Leidenschaft. Das Surreale für Momente real werden lassen. Ein stilsicherer Typ, der seine Kunst immer wieder neu entdeckt. Visuelle Mystik, die ganz ohne doppelten Boden die Wirklichkeit außer Kraft setzt. Seine Geheimnisse verwandelt er in Wunder. Teuflisch spielt er mit Dimensionen, Phantasien und den Wahrnehmungen der Zuschauer. Faszinierend und fesselnd. Ein Spieler? Ja, aber einer, der es kann.

Sebastian Nicolas zählt derzeit zu den besten Zauberkünstlern der Welt und bereist mit seinen Shows den ganzen Kontinent. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen begleiten seinen bisherigen künstlerischen Weg.
 
2009 gelang ihm der Durchbruch in die Oberliga der internationalen Magier mit dem Titel des Vizeweltmeisters, 2010 Verleihung des »Mandrake d’Or« der Académie Française des Illusionnistes, den Nicolas mit so berühmten Vorbildern wie David Copperfield und Siegfried und Roy teilt, sowie den Jugendkulturpreis der erstmals in seiner Geschichte an einen Zauberkünstler ging.
 
Seine große Leidenschaft gilt der Manipulation. Magie allein durch das Geschick der Hände. Handarbeit, die Wunder vollbringt. Mit viel Liebe zum Detail, ausgefallenen Ideen und Spaß an der Inszenierung manipuliert er nicht nur die Zeit, sondern auch unseren Verstand, und das weltweit.
 
www.sebastian-nicolas.de

Termine
Kartenvorverkauf
Karten an der Abendkasse
Preisinformationen

Einlass ab 18.30 Uhr

VVK 19,- €
Abendkasse 22,- €

Jugendliche bis 16 Jahre und Behinderte 4,- € Ermäßigung

Kartenvorverkauf im Rettenbacher Hof, Tourismusbüro Falkenstein, Rathaus Wörth/D. oder unter www.okticket.de.

Freie Platzwahl

Quelle:

eT4®

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 22.01.2019

ID: e_100181395