Burgfestspiel "Der Brandner Kaspar und das ewig´Leben"

Tipp
Festspiel

Die Geschichte vom "Brandner Kaspar und das ewig`Leben" bringt alle Zutaten mit, um das Publikum vorzüglich zu unterhalten. Dass dem Lichtenegger Bund die Umsetzung des Klassikers so gut gelingt, als würde man sie zum ersten Mal sehen, ist in erster Linie der Regie von Johannes Reitmeier und der Spielfreude der Schauspieler zu verdanken.
Walter Kolbeck spielt das sture Schlitzohr Brandner Kaspar, der den Tod mit Schnaps abfüllt, um ihn dann beim Karteln um ein paar weitere Lebensjahre zu betrügen.
Ernst Martin in der Rolle des gruseligen Boindlkramers meint es eigentlich ganz gut mit den Menschen und hat es mit seinem "Knochenjob" nicht leicht.
Doch als der Schwindel aufzufliegen droht, ist guter Rat teuer...

2016, 2017 und 2018 gab es nach wenigen Tagen bereits keine Karten mehr für den "Brandner Kaspar".
In der Saison 2019 sind leider schon wieder alle Vorstellungen ausverkauft!



Termine

Quelle:

eT4®

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 18.06.2019

ID: e_100181241