Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt Frauenberg

Kirchen
Der Seiteneingang ist behindertengerecht und wird auf Wunsch aufgesperrt - bitte vorab beim Pfarramt anrufen!

Schon 1333 ist in Frauenberg eine Kirche urkundlich belegt. Die heutige Pfarrkirche wurde 1953/54 nach Plänen des Regensburger Architekten Johann Beckers errichtet und ist im Gegensatz zur Vorgängerin von Süden nach Norden ausgerichtet. Von der alten Kirche blieben der aus dem 14./15. Jahrhundert stammende Chor und der Turm erhalten. Das um 1760 neugebaute Langhaus verlor sich im Kirchenneubau.


Quelle:

Landratsamt Regensburg

eT4®

Organisation:

Landratsamt Regensburg

Zuletzt geändert am 28.09.2016

ID: p_1069