Jurasteig-Etappe 5: Kallmünz-Schmidmühlen

Tipp
Wandern
Tourendaten
medium
17,9 km
5:11 h
390 m
420 m
469 m
343 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt

Kallmünz, Alte Dinauer Straße, westlicher Ortsausgang (am Berg gegenüber Netto-Markt an der Staatsstraße)

Zielpunkt

Schmidmühlen, Ortsmitte

Wanderung über Rohrbach und Dietldorf nach Schmidmühlen.

Beschilderung: gelb-blau
Länge: 18km

Nach Kallmünz mit seinem imposanten Burgberg und malerischem Ortskern als empfehlenswerter Abstecher ab der Alten Dinauer Straße weiter in Richtung Traidendorf im Vilstal. Bei Rohrbach Überquerung der Vils und nach einer Anhöhe wieder hinunter ins Tal nach Dietldorf. Durch lichte Kiefern- und Laubmischwälder, später durch den Forst auf die weitläufige Hochfläche bei Lanzenried. Weiter nach Schmidmühlen auf herrlichen Waldpfaden im vertrauten Buchenmischwald. (Abstecher zur Einkehr oder Übernachtung nach Emhof ab Hirschberg möglich). Sehenswertes Hammerschloss und Rathaus, sowie Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten in Schmidmühlen.

Familienfreundlich
Kulturell interessant
Einkehrmöglichkeit
Unterkunftsmöglichkeit
Beschilderung
Prädikatsweg
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Quelle:

destination.one

Organisation:

Landratsamt Regensburg

Zuletzt geändert am 17.03.2022

ID: t_100063312



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.