Tipp

Kloster Scheyern

icon-pin
Schyrenplatz 1 85298 Scheyern
Klöster Themenwege Parkmöglichkeiten

Im Kloster Scheyern, dem früheren Stammsitz der Wittelsbacher ließen sich bereits im Jahre 1119 Benediktinermönche nieder. Der Ort hat bis heute nichts von seiner Anziehungskraft verloren.
Wallfahrer pilgern zum berühmten „Scheyerer Kreuz“, welches hier seit dem Jahr 1180 verehrt wird. Kunstliebhaber bewundern die Kirchenschätze vergangener Zeiten, die barocke Basilika oder die Begräbnisstätte der Ahnen des bayerischen Königshauses. Ausflügler und Familien genießen die herrliche Landschaft mit vielen Rad- und Wanderwegen. Die Basilika wurde bereits in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Heute prägt das späte Rokoko den Gesamteindruck. Ein Kleinod der Benediktinerabtei Scheyern ist die Sakristei.
Im schönen Biergarten können Besucher die bayerische Gemütlichkeit genießen. Der „Prielhofladen“ wartet mit einer breiten Palette ökologischer Produkte der Klosterlandwirtschaft auf.
Sommerkonzerte, Adventskonzerte und ein Christkindlmarkt finden jährlich in stimmungsvollem Ambiente des Klosters statt. Im Tagungs- und Bildungshaus können Gäste zudem an Kursen und Tagungen teilnehmen. Klosterführung nach Anmeldung oder jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr.

icon-info
Details

Schon gewusst?
Das Kloster beherbergt die drittälteste Brauerei Deutschlands.

für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen
Kinderwagentauglich
für Kinder (ab 10 Jahre)

Tagsüber frei zugänglich.

Infos einfach aufs Smartphone

Scanne dafür den QR-Code mit Deinem Smartphone ab oder tippe diesen Link in den Browser:
Lizenz (Stammdaten)

Quelle: destination.one

Zuletzt geändert am 29.02.2024

ID: p_24760

Solltest Du mit der Veröffentlichung Deiner Daten nicht einverstanden sein, kannst Du hier eine Löschung beantragen.