Sitzgelegenheit am Landshuter Höhenwanderweg

Tipp
Aussichtspunkt/-türme
Sitzstein an Kapelle von Berghofen lädt zu Rast über dem Isartal ein

Als weitere Inwertsetzung des Landshuter Höhenwanderweges wurden von der Meisterklasse der Staatlichen Keramikschule Landshut diverse Sitzgelegenheiten gestaltet.
Vier Objekte wurden bei einem Gestaltungswettbewerb, welcher mit einem Preisgeld durch das Landratsamt Landshut ausgelobt wurde, von der Öffentlichkeit ausgewählt und nun in den Landkreis Gemeinden am Landshuter Höhenwanderweg aufgestellt.
Der große Sitzstein, von Susanne Sommer hat den ersten Preis gewonnen und ist ein kleines Meisterwerk der Keramikkunst. Durch Hohlkammerziegel wird das Objekt stabil gehalten und kann so seinen praktischen Zweck erfüllen, gegebenenfalls gleich mehreren Wanderern Sitz- und Rastgelegenheit zu bieten.



Quelle:

destination.one

Organisation:

Landkreis Landshut

Zuletzt geändert am 25.09.2019

ID: p_100046435