Innradweg - 19a: Schärding - Passau Variante 1 (West)

Radfahren
Tourendaten
medium
16 km
1:05 h
81 m
86 m
338 m
300 m
Startpunkt

Friedhofsparkplatz bei der Abfahrt B137, Parkplatz Pony-Weide (Zufahrt Stadtbad) oder Parkhaus Schärding gegen Gebühr

Zielpunkt

Passau

Durch die enge Nachbarschaft und die gemeinsame Geschichte am Inn sind die Städte Schärding und Passau traditionell miteinander verbunden.

Die oberösterreichische Barockstadt und die Dreiflüssestadt in Bayern sind aber auch durch den Innradweg verknüpft. Vom barocken Ambiente Schärdings führt der Weg nach Norden, vorbei an Wernstein und durch grüne Auen schließlich nach Passau.

Streckenverlauf: Sie verlassen Schärding über die Alte Innbrücke und biegen auf bayerischer Seite gleich nach dem ehemaligen Zollhaus rechts auf den Innradweg ein, wo Sie über Vornbach nach Neuburg am Inn gelangen. Hier überqueren Sie den Inn über die Marienbrücke nach Wernstein am Inn. Weiter geht es entlang des Innradweges R3 vorbei am Kraftwerk Ingling in die Dreiflüssestadt Passau. Besonders sehenswert ist der Passauer Dom mit der größten Domorgel der Welt.


Highlights:

Barocker Stadtplatz mit Silberzeile Schärding

mehr Infos über Barocker Stadtplatz mit Silberzeile Schärding

Mariensteg in Wernstein

mehr Infos über Mariensteg in Wernstein

Fahrradtauglich
Einkehrmöglichkeit
Unterkunftsmöglichkeit

Quelle:

destination.one

Zuletzt geändert am 01.01.2017

ID: t_47800001