Große Rupertiwinkelrunde

Rennrad
Tourendaten
schwer
83 km
3:15 h
656 m
656 m
598 m
376 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Gewohnt welliges Streckenprofil mit einer längeren Steigung in herrlicher Landschaft.

Laenge83 km
Dauer03:15 h
Hoehe656 hm
Hochpunkt598 m
Tiefpunkt376 m
SchwierigkeitSchwer
Tourinfos zum herunterladen: PDF
Wegbeschreibung Tourist Info - Radwegunterführung ST 2105 rechts - Kreisverkehr Radwegunterführung links -  Abzweig rechts Richtung Steppach - Steppach - Feichten links - am Ortsende rechts a.d.TS 27 entlang - nach Unterstetten Abzweig rechts Richtung Mehring - Mehring - nach der Bahnunterführung links Richtung Teisendorf - am Kreisverkehr in den Ort Teisendorf  - am Ortsende Abzweig rechts Richtung Grubenhaus - durch die Unterführung der B304 dann rechts - bach ca. 550 m links abbiegen in die ST 2103 Richtung Anger - nach der Kuppe + 2,4 km scharf links Richtung Vachenlueg - Steinhögl - T-Kreuzung BGL 10 rechts Richtung Ainring - Thundorf - vor Ainring T-Kreuzung links - Kreiseverkehr 3.Ausfahrt - Radwegunterführung B 304 links/rechts - dem Radweg folgen - a.d.Gemeindestraße rechts - Perach - Bahnunterführung rechts i.d.Salzstraße - links abbiegen der Salzstraße folgen - weiter bis zur großen Kreuzung mit der ST 2104 (Stadtgebiet Freilassing) - geradeaus drüber in die Lohenstraße - nach ca. 900 m Abzweig rechts zweimal über die Bahn - Kreuzung links i.d.Breslauer Straße - nach ca. 300 m Abzweig rechts i.d. Görlitzer Straße - dem Verlauf folgen - T-Kreuzung rechts i.d.Liegnitzer Straße - an der B 20 links auf den Radweg - Surheim - geradeaus durch den Ort - Laufen - i.d.Ortsmitte links (nicht in die Altstadt!) - nach ca. 300 m Abzweig links Richtung Waging - nach ca. 500 m Gabelung rechts Richtung Waging - auf der Kuppe rechts i.d. Lindenstraße - Biburg - nach ca. 1,5 km T-Kreuzung rechts - nach ca. 2,6 km Abzweig rechts Richtung Kirchanschöring - Kreuzung mit TS 25 - geradeaus drüber i.d.Hipfhamer Straße - Hipfham - Fridolfing - im Ort rechts/links i.d.Tittmoninger Straße - Pietling - nach Abtenham Kreuzung links i.d.TS 16 - Ramsdorf - T-Kreuzung a.d.ST 2105 links - Wiesmühl - im Ort rechts Richtung Törring - durch Törring - am Gestüt rechts - Tengling im Ort links a.d.Radweg Richtung Waging - Taching - Waging am See.
powered by geo-coaching

Weitere Infos

Herrliche Bergsicht während der Fahrt nach Teisendorf. Blick auf Salzburg bei Vachenlueg. Schöne kleine Altstadt in Laufen. Ebenfalls in Laufen die 100-jährige schmiedeeiserne Europabrücke über die Salzach hinüber nach Österreich. In Oberndorf - gleich nach der Brücke links ca. 150 m steht das Kirchlein, in dem das Weihnachtslied "Stille Nacht - heilige Nacht" uraufgeführt wurde.
Bei St.Coloman/Tengling herrliches Panorama über den Tachinger See mit den Bergen im Hintergrund.

Quelle:

LAG Chiemgauer Alpen e.V./ Ökomodell Achental

green-solutions

Organisation:

LAG Chiemgauer Alpen e.V./ Ökomodell Achental

Zuletzt geändert am 31.07.2020

ID: A6E8588B2669D8E55D5D90408B3463EF