Emsbüren: Rund um Emsbüren

Radfahren
Tourendaten
sehr leicht
60 km
4:00 h
224 m
224 m
58 m
22 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

In großer Runde lernen Sie das alte Städtchen Emsbüren und seine umliegenden Gemeinden kennen. Frisch und ausgeruht legen Sie Richtung Norden zunächst einige Kilometer zurück – und entspannen dann bei einem Abstecher nach Lingen im Erholungsgebiet Hanekenfähr. Mit Blick aufs Emswehr oder auf die Schleuse oder vielleicht bei einer Ausflugsfahrt auf Ems und Dortmund-Ems-Kanal. Entlang der Wasserstraße geht es dann auch per Rad weiter. Zunächst bis Heitel bei Lünne, wo Sie eine Partie Fußballgolf spielen können. Dann überqueren Sie an der Schleuse Venhaus den Kanal, erreichen bei Listrup die Ems und erkunden deren Auen. Ein kurzer Abstecher nach Salzbergen lohnt allein wegen des Feuerwehrmuseums mit seiner umfangreichen Sammlung historischer Lösch-Fahrzeuge und -Geräte. Durchs Käsevenn mit seinen reizvollen Moor- und Wasserlandschaften gelangen Sie schließlich zum Erlebnispark Emsflower. Europas größter Gärtnerei zeigt die ganze Vielfalt des Pflanzenanbaus: vom Stiefmütterchen für die nächste Saison bis zu den Exoten im Tropengarten, von den mediterranen Geranien bis zu asiatischen Kois in der Wasserlandschaft. Gartenkunst im Kleinen entdecken Sie zurück in Emsbüren: im liebevoll gepflegten Kräutergarten des Heimathofs. In den acht Fachwerkhäusern dieses Freilichtmuseums lernen Sie zudem den Alltag der Landbevölkerung des 18. Jahrhunderts kennen. Etappenorte entlang der Route: Emsbüren, Elbergen, Hesselte, Heitel, Listrup, Bexten, Neumehringen, Berge

Öffnungszeiten
Weitere Infos / Links
Baumaßnahme an der Schleuse in Gleesen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. 
Weitere Infos

Fahrradbus Emsland RADexpress
Gute Nachrichten für alle, die gern mit dem Rad im Emsland unterwegs sind:
Vom April bis Oktober verkehren an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an allen Feier- und Brückentagen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sieben Fahrradbus-Linien in Ost-West-Richtung. Darüber hinaus können Zuggäste ihre Fahrräder in den Zügen der WestfalenBahn mittransportieren.
So ergibt sich ein flächendeckendes Angebot für Ausflüge mit dem Fahrrad in der Region – und auch Wanderer oder andere Fahrgäste profitieren von den Fahrradbus-Linien. Infos & Fahrpläne unter www.emsland-radexpress.de

Quelle:

Gesellschaft zur Förderung des Emsland Tourismus mbH

green-solutions

Organisation:

Gesellschaft zur Förderung des Emsland Tourismus mbH

Zuletzt geändert am 25.03.2020

ID: 9DF46C4A3C97E52BD8B748159952FAA6