Kiek moal in! – Hof Iben

Radfahren
Tourendaten
sehr leicht
31,7 km
2:06 h
73 m
73 m
28 m
8 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Knotenpunktabfolge: 41 – 63 – 44 – 53 – 34 – 18 – 75 – 29 – 92 – 50 – 86 – 25 – 20 – 78 – 54 – 97 – 76 – 41

Schon seit 1735 gibt es den Hof von Familie Iben im Ortszentrum von Geeste. Außerdem bewirtschaftet die Familie noch zwei weitere Betriebe in Geeste und Bramhar. Gehalten werden Bullen, Mutterkühe und Schweine. Wissen Sie, woher unser Rindfleisch kommt? Bei Familie Iben gibt es eine Antwort darauf. Vom Hof Iben aus radeln nach Norden, wo Sie kurz hinter Varloh auf den Trinkwassererlebnispfad stoßen. Ein Lehrpfad für Jung und Alt, der Einblick in alle Bereiche des Trinkwassers gibt. Weiter geht es über Schwefingen und die Meppener Kuhweide ins Zentrum von Meppen. Hier nehmen Sie die Fahrradbrücke über die Ems. Weitere Sehenswürdigkeiten auf dieser Radroute sind der Bauerngarten Rühle und die St. Nikolaus Kirche in Groß Hesepe. Außerdem liegt auf dem Weg zurück zum Hof Iben noch das Speicherbecken Geeste.

Quelle:

Emsland Tourismus GmbH

green-solutions

Organisation:

Emsland Tourismus GmbH

Zuletzt geändert am 13.10.2022

ID: 74AB5BC05E80C1793272079A834E4C25