Kiek moal in! – Hof Muke

Radfahren
Tourendaten
sehr leicht
41,1 km
2:44 h
95 m
95 m
29 m
8 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Knotenpunktabfolge: 75 – 18 – 34 – 53 – 44– 63 – 41 – 2 – 26 – 76 - 97 – 54 – 78 – 20 – 25 – 86 – 50 – 92 – 29 – 75

Familie Muke züchtet Hannoveraner Pferde. Hannoveraner gehören zu den besten Sportpferden der Welt. Sie werden im Dressur- und im Springsport eingesetzt. Außerdem baut Familie Muke auf ihren Flächen Getreide, Gras, Mais und Raps an. Besonderen Wert legt sie auf die Anlage von Blühstreifen. Gegenüber vom Hof Muke liegt der Bauerngarten Rühle. Hier starten Sie Ihre Tour. Stärken Sie sich noch kurz an der Rühler Eierhütte oder probieren Sie aus dem Naschgarten. Im weiteren Verlauf Ihrer Route überqueren Sie bei Meppen die Ems. Sie passieren den Trink-Wasser-Erlebnis-Pfad: einen Lehrpfad, der Einblick in alle Bereiche des Trinkwassers gibt. Anschließend führt die Route Sie nach Geeste und dort um den 180 Hektar großen Speichersee Geeste herum. Weiter geht es in Richtung Groß Hesepe. Von weitem sehen Sie bereits den Kirchturm der über 800 Jahre alten St. Nikolaus Kirche. Nicht wundern: oftmals duftet es in Groß Hesepe bereits im August weihnachtlich nach Spekulatius. Der Grund: die Firma Coppenrath hat hier ihren Stammsitz. Über Klein Hesepe gelangen Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt nach Rühle.

Quelle:

Emsland Tourismus GmbH

green-solutions

Organisation:

Emsland Tourismus GmbH

Zuletzt geändert am 13.10.2022

ID: 2EF244DD46CBD21BE204D718F8D08166