Schöpfungsweg im Burgpark Venhaus

Park
Besuchen Sie den Schöpfungsweg der Pfarreigemeinschaft Spelle-Schapen-Lünne und Venhaus

Im Rahmen des von Bischof Bode angeregten „Jahr des Atemholens“  ist in der Pfarreiengemeinschaft Spelle-Schapen-Lünne und Venhaus im Venhauser Burgpark ein „Schöpfungsweg" entstanden, der die einzelnen Tage anschaulich darstellt und dazu einlädt, den Wert der Schöpfung neu zu bedenken.

Es sind insgesamt 8 Stationen entstanden, die die unterschiedlichen Phasen veranschaulichen sollen. Flankiert werden die Stationen jeweils von Holzstelen, auf denen der dazugehörige Auszug aus der Schüpfungsgeschichte sowie aus dem Sonnengesangs des Hl. Franziskus abgedruckt sind.

Quelle:

Emsland Tourismus GmbH

destination.one

Zuletzt geändert am 11.05.2020

ID: p_100028713