Pfarrkirche St. Valentin

Kirchen

Die Pfarrkirche St. Valentin in Bischofsreut wurde 1870 zu Ehren des Hl. St. Valentin erbaut.

Die  1870 erbaute Pfarrkirche wurde dem Hl. St. Valentin geweiht und 1992 gründlich renoviert, dabei ist auch die Altarfront mit einem Wandgemälde -es zeigt ein Christusportrait, neu gestaltet worden.Weiter steht eine Kreuzgruppe mit Petrus und Paulus neben dem Altar. Das dazugehörige Kreuz stammt aus Leopoldsreut; mit ihm hatte man bei der Pestseuche im 18. Jahrhundert die Häuser gesegnet un der "Schwarze Tod" blieb aus. Eine Marienstatue,ein Kreuzweg und Engel zieren außerdem die Kirche.

Öffnungszeiten

immer zu besichtigen.

Ausstattung und Merkmale
Schlechtwetterangebot
für jedes Wetter
Deutsch
Preisinformationen

-

Anreise

Die Pfarrkirche Bischofsreut finden Sie von Haidmühle kommen Ortseingang auf der rechten Seite und von Philippsreut kommend Ortsausgang auf der linken Seite.

Parkmöglichkeiten

Parkplätze: 20

Quelle:

Landratsamt Freyung

eT4®

Organisation:

Landratsamt Freyung-Grafenau

Zuletzt geändert am 26.10.2016

ID: p_2455