Rund um Sinzing (Mariaort-Eilsbrunn-Alling) - Tour 1

Wandern
Tourendaten
medium
15,5 km
4:26 h
325 m
330 m
485 m
334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt

Wallfahrtskirche, Mariaorter Straße in Mariaort

Zielpunkt

Wallfahrtskirche, Mariaorter Straße in Mariaort

Rundweg von Mariaort (an der Naab) über Eilsbrunn, Alling, Sinzing und Riegling. 


Sehenswertes:

  • Wallfahrtskirche Mariaort
  • Sinzinger.Wald.Dreiklang: Walderlebniszentrum, Kletterwald und Schönwerth-Märchenpfad
Parken: Kirche Mariaort

Nahverkehr: Bahnhaltepunkt Sinzing, RVV-Linie 26, 27

Wegbeschreibung:
Der Pfarrersteig beginnt hinter der Wallfahrtskirche Mariaort (Treppen), steil auf die Marienhöhe und in westl. Richtung durch den Hochwald (Beschilderung rotes Dreieck folgen) nach Eilsbrunn. Entlang der Regensburger Straße zum Ortsende von Eilsbrunn, bis zur Kläranlage. Gegenüber führt der Buchensteinweg am Waldrand entlang der Laber über das Stifterhäusl nach Oberalling bis zur Ortsstraße Am Röth in Alling (rotes Dreieck). Für Wanderer, die nur Teilstrecken zurücklegen möchten, besteht die Möglichkeit, den RVV-Bus, Linie 26, zu benutzen (Haltestellen in Alling, Sinzing, und Kleinprüfening).
Die Ortsstraße Am Röth mündet in einen Teilbereich des Friedrich-Pustet-Rad-Wanderweg im Labertal nach Bruckdorf. Von dort führt der Weg wieder über die Laberstraße zurück nach Sinzing. Bei der Laberbrücke in Sinzing biegt man links in die Vogelsanger Straße und gelangt am Ende rechts über die Industriestraße, unter der Autobahnbrücke hindurch zum Rad-Wanderweg nach Riegling. Dort kann man auch über die Eisenbahnbrücke nach Regensburg-Großprüfening wandern oder links über Kleinprüfening nach Mariaort den Kreis schließen.

Einkehrmöglichkeit
Unterkunftsmöglichkeit
Rundweg
Tour mit Hund
Gute Anbindung an ÖPNV
Weitere Infos

Haftungsausschluss:
Der Landkreis Regensburg und die entsprechende/n Gemeinde/n übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der heruntergeladenen Trackdaten. Die Trackdaten dienen ausschließlich unverbindlichen Informationszwecken und stellen keine rechtsverbindlichen Auskünfte dar. Die Verwendung der Trackdaten liegt in der Eigenverantwortung des Benutzers. Der Landkreis Regensburg und die entsprechende/n Gemeinde/n übernehmen für Schäden jedweder Art, die durch den Zugriff auf die Trackdaten oder die Benutzung der Trackdaten entstehen, keine Haftung.

Quelle:

Landratsamt Regensburg

eT4®

Organisation:

Landratsamt Regensburg

Zuletzt geändert am 23.04.2018

ID: t_100034574