Kultur- und Bürgerhaus

Theater Kulturzentrum
Kunstausstellungen, Kabarett und Comedy, Theater, Lesungen und Kleinkunst.

Das Kultur- und Bürgerhaus, das seit 2011 von dem Autor und Journalisten Wolf Eismann geleitet wird, wurde im März 2009 eröffnet um das städtische Leben in Marne und das kulturelle Angebot in der gesamten Region zu bereichern. Unter dieser Maßgabe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms und mit Hilfe von europäischen Fördermitteln realisiert bietet der Bau auf zwei Ebenen mit mehr als 130 qm Platz für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler - und präsentiert darüber hinaus Monat für Monat ein abwechslungsreiches Programm: Konzerte, Kabarett und Comedy, Theater, Lesungen und Kleinkunst.

Öffnungszeiten

Das Kultur - und Bürgerhaus hat
Donnerstags bis Sonntags von 15:00 - 18:00 Uhr,
sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Ausstattung und Merkmale
Schlechtwetterangebot
für Schulklassen
Senioren geeignet
für Kinder (ab 10 Jahre)
Deutsch
Englisch
Ruhetage

Montag, Dienstag, Mittwoch

Preisinformationen

Für Ausstellungen 2,-€
Für Veranstaltungen unterschiedlich

Quelle:

Touristik Marne-Marschenland e.V.

eT4®

Organisation:

Touristik Marne-Marschenland e.V.

Zuletzt geändert am 12.08.2019

ID: p_100027606