Deutsches Drahtmuseum

Museen/Sammlungen
Deutsches Drahtmuseum: Vom Kettenhemd zum Supraleiter

Im Deutschen Drahtmuseum wenige Schritte unterhalb der Burg Altena warten auf die Besucher viele Überra-schungen rund um das Thema Draht. Wie wurde und wird Draht hergestellt, unter welchen Bedingungen ar-beiten Drahtzieher, zu welchen Produkten wird Draht weiterverarbeitet, was machen Künstler mit Draht? Die-se und viele andere Fragen werden durch eine moderne, abwechselungsreiche Präsentation und spannende Objekte beantwortet. Eine Reihe von Experimentierstationen animieren zum Mitmachen. Bei Füh-rungen können alle Drahtziehmaschinen und die Polterwäsche in Betrieb genommen werden. Im Hof können die Arbeitsbedingen der Drahtzieher am Nachbau eines historischen Schockenzugs nachempfunden werden. So wird der Museumsbesuch für die ganze Familie und für Gruppen und Schulklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ausstattung und Merkmale
für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen

Quelle:

eT4®

Zuletzt geändert am 07.07.2016

ID: p_100014112