Chamer Bauernmarkt jeden Samstag am Markt- oder Kirchplatz Eintritt frei

Kulinarisches Markt


Chamer Bauernmarkt jeden Samstag



Am ersten und letzten Samstag des Jahres findet der Bauernmarkt NICHT statt  !!



 



auf dem Chamer Marktplatz bzw. Kirchplatz -



Entdecken und genießen Sie die Vielfalt heimischer und hausgemachter



Spezialitäten unserer Region



 



Fleisch (verschiedenes Fleisch wie Lamm, Rind, Kalb und Schwein. Hausmacher-Wurst und Geräuchertes …)



Fisch (Karpfen und Forellen aus heimischen Gewässern frisch oder geräcuhert – leckere Fischpflanzerl)



Backwaren (Brot aus dem Holzbackofen, Küchel, Striezel und hausgemachte Kuchen)



Käse (Butterkäse, Rauchkäse, pikante Frischkäse und „Tennisbälle“ als Spezialitäten)



Obst (je nach Saison: Äpfel, Birnen und verschiedene Beeren)



Gemüse ( Vielerlei Salaltarten, buntes Tomatensortiment, Krautallerlei, Rübenvielfalt und einiges mehr…)



Geflügel (Truthahn, Gans, Hähnchen und Enten, Eier und buntes Nudelsortiment)



Brotaufstriche (z.B. Wald- und Blütenhonig, besondere Marmeladen)



Besonderes (Hausgemachte Liköre, Naturfloristik und noch mehr …)


Termine
Ausstattung und Merkmale
Eintritt frei
Open Air
Zielgruppe Jugendliche
Zielgruppe Erwachsene
Zielgruppe Familien
Zielgruppe Senioren

Quelle:

Stadt Cham

destination.one

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 08.02.2019

ID: e_100005986