Wanderung durchs wildromantische Bodetal

Wandern

Dieses 3-tägige Pauschalprogramm führt Sie zu den schönsten Wanderzielen des Bodetals, zum Hexentanzplatz und zur Rosstrappe. Es eignet sich gleichermaßen für Individualtouristen und Gruppen und ist auch als Wochenendprogramm buchbar.

1. TAG: Anreise

Bei rechtzeitiger Anreise empfiehlt es sich, die nähere Umgebung zu erkunden. Wandern Sie beispielsweise auf dem Thalenser Mythenweg durch die Stadt und tauchen Sie ein in die Mythologie der Germanischen Götterwelt. Oder erleben Sie einen romantischen Sonnenuntergang an der sagenhaften Teufelsmauer.

2. TAG: Rundwanderung Hexentanzplatz & Bodetal

Von Thale wandern Sie über den Hexentanzplatz nach Treseburg. Von dort geht es weiter durch das wildromantische Bodetal bis zum Gasthaus Königsruhe, direkt am Wanderweg gelegen. Dort stärken Sie sich mit einem traditionellen Harzer Vesper - Teller. Die Gesamtlänge der Wanderung beträgt circa 20 Kilometer.

TIPP: Schweben Sie mit der Kabinenbahn (nicht im Preis enthalten) vom Tal auf den Hexentanzplatz und genießen Sie den atemberaubenden Blick ins Bodetal und auf die Stadt Thale. Wegersparnis 3 Kilometer

3. TAG: Rosstrappe & Abreise

Aus dem Bodetal erklimmen Sie die sagenumwobene Rosstrappe. Auf dem Felsmassiv können Sie den legendären Hufabdruck bewundern und den einmaligen Ausblick ins Bodetal und auf den gegenüberliegenden Hexentanzplatz genießen.

TIPP: Besuchen Sie den Sagenpavillon und nutzen Sie anschließend den Sessellift (nicht im Preis enthalten) für Ihren Abstieg ins Tal. Mit der Erinnerung an den herrlichen Blick über die Stadt Thale hinein ins Harzvorland treten Sie dann Ihre Heimreise an.

Termine
Ausstattung und Merkmale
Übernachtung
Übernachtung mit Frühstück
Barzahlung
Visa
Mastercard
Überweisung
Preis
ab 95,00 € pro Person/Angebot
Leistungen
2x Übernachtung und Frühstück im Hotel oder Pension Reiseunterlagen und Wanderkarte 2x Kurtaxe inkl. Sparfuchs Harzer Vesper am 2. Tag
Aufenthaltsdauer

bis 3 Tage

Preisinformationen

Hotel ab 125,00 EUR
Pension ab 95,00 EUR

EZZ pro Nacht 10,00 EUR

Anreise

Thale ist mit Bus, Bahn und Auto gut zu erreichen.

Reise-Ablauf

1. TAG: Anreise

Bei rechtzeitiger Anreise empfiehlt es sich, die nähere Umgebung zu erkunden. Wandern Sie beispielsweise auf dem Thalenser Mythenweg durch die Stadt und tauchen Sie ein in die Mythologie der Germanischen Götterwelt. Oder erleben Sie einen romantischen Sonnenuntergang an der sagenhaften Teufelsmauer.
2. TAG: Rundwanderung Hexentanzplatz & Bodetal

Von Thale wandern Sie über den Hexentanzplatz nach Treseburg. Von dort geht es weiter durch das wildromantische Bodetal bis zum Gasthaus Königsruhe, direkt am Wanderweg gelegen. Dort stärken Sie sich mit einem traditionellen Harzer Vesper - Teller. Die Gesamtlänge der Wanderung beträgt circa 20 Kilometer.

TIPP: Schweben Sie mit der Kabinenbahn (nicht im Preis enthalten) vom Tal auf den Hexentanzplatz und genießen Sie den atemberaubenden Blick ins Bodetal und auf die Stadt Thale. Wegersparnis 3 Kilometer
3. TAG: Rosstrappe & Abreise

Aus dem Bodetal erklimmen Sie die sagenumwobene Rosstrappe. Auf dem Felsmassiv können Sie den legendären Hufabdruck bewundern und den einmaligen Ausblick ins Bodetal und auf den gegenüberliegenden Hexentanzplatz genießen.

TIPP: Besuchen Sie den Sagenpavillon und nutzen Sie anschließend den Sessellift (nicht im Preis enthalten) für Ihren Abstieg ins Tal. Mit der Erinnerung an den herrlichen Blick über die Stadt Thale hinein ins Harzvorland treten Sie dann Ihre Heimreise an.

Quelle:

eT4®

Zuletzt geändert am 30.01.2019

ID: k_1643