An einem Tag über acht Tausender

Tipp
Wandern
Tourendaten
schwer
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt

Parkplatz am Gasthof Eck, Parkmöglichkeit direkt an der Staatsstraße 2236, Haltestelle Wanderbus

Zielpunkt

Brennes / Sattel, an der Staatsstraße 2137, Haltestelle ÖPNV

Kammwanderung vom Eck zum Bayerwaldkönig Großer Arber (1456 m).

Wir empfehlen die Teilnahme an einer geführten Wandertour durch die Tourist Info Lam (mit Bildung von Fahrgemeinschaften bzw. Bustransfer).

Höhenunterschied :   850 - 1456 m
Gehzeit :                    ca. 6 - 7 Stunden
Markierung :               E 6 (Europäischer Fernwanderweg), teilweise La 6
Einkehrmöglichkeit :    Schutzhaus am Gr. Arber, Telefon 09925 - 904010
                                   Berggasthof Sonnenfels, Telefon 09925 - 1379
                                   Gastronomie am Brennes (je nach Saisonzeit)

Anfahrt zum Eck (850 m) - auf E 6 (Fernwanderweg Ostsee-Wachau-Adria) über Mühlriegel (1080 m) - Ödriegel (1156 m) - Schwarzeck (1238 m) - Reischfleck (1140 m) - Heugstatt (1261 m) - Enzian (1285 m) - Kleiner Arber (1384 m) zum Großen Arber (1456 m).

Schöner Panoramablick vom Gipfel auf den Böhmerwald und die Berge des Bayerischen Waldes (Falkenstein , Rachel) - bei klarem Wetter bis in die Alpen.

Abstieg zum Brennes, von dort mit Pkw oder Linienbus (Fahrplan bei der Tourist Info Lam ) zurück nach Lam.

Diese Tour eignet sich für geübte Wanderer (ideal sind 2 PKW´s).

Einkehrmöglichkeit
Unterkunftsmöglichkeit
Beschilderung
Prädikatsweg

Quelle:

destination.one

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 14.01.2019

ID: t_100006212