Geschichtspark Bärnau-Tachov

Museen/Sammlungen Burgen/Schlösser
Erleben Sie eine Reise ins Mittelalter im Geschichtspark Bärnau-Tachov.  

Das archäologische Freilandmuseum lädt zu einer faszinierenden Zeitreise in den Alltag des 9. bis 13. Jahrhunderts ein. Bei einem Rundgang kann man ein frühmittelalterliches slawisches Dorf durchstreifen, die imposante Turmhügelburg - ein Nachbau aus dem 11. Jahrhundert - erklimmen und gelangt schließlich in eine hochmittelalterliche Siedlung. In der modernen Ausstellung werden zudem all die Aspekte und Entwicklungen, die Techniken und Bauweisen der dargestellten Epochen spannend erklärt.

Der Geschichtspark ist ein lebendiges Museum, das dem Besucher auf unterhaltsame Weise ein authentisches Abbild des Mittelalters zeigt. Als wachsende Anlage kann man beim Bau weiterer Häuser zu schauen. Dabei bieten sich bei Veranstaltungen zahlreiche Möglichkeiten, auch selbst aktiv zu werden. Ob Bogenschießen oder Brotbacken, Lehmofenbau oder Zäune flechten - der Alltag des Mittelalters ist zum Greifen nah! Beachten Sie auch das umfangreiche Jahresprogramm mit verschiedensten Veranstaltungen für die ganze Familie.

Zum Abschluss bietet sich eine Stärkung im gemütlichen Museumslokal Brot&Zeit an, hier kann man ein spezielles Museumsbier kosten.

Öffnungszeiten

März bis November, Di bis So 10.00 - 18.00 Uhr

Letzter Einlass: 17.00 Uhr

Führung/Gruppenbesuche auf Anmeldung, ganzjährig

Ausstattung und Merkmale
Schlechtwetterangebot
für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen
Haustiere erlaubt
für Kinder (jedes Alter)
Kinderwagentauglich
Deutsch
Englisch
Tschechisch
Barzahlung
Überweisung
Kinderspielplatz (im Freien)
WC-Anlage
Wickelraum
Mindeststandards für Gehbehinderte
Mindeststandards für Rollstuhlbenutzer
Mindeststandards Gehörlose und schwerhörige Gäste
Ruhetage

Montag

Preisinformationen

Eintrittspreise:

Erwachsene 7,00 Euro
Schüler, Studenten, Behinderte 4,50 Euro
Gruppen ab 15 Personen 4,50 Euro pro Person
Familien-Tageskarte (Eltern und minderjährige Kinder ) 16,00 Euro
Familien-Jahreskarte 45,00 Euro
Einzel-Jahreskarte 25,00 Euro
Jahreskarte für Schüler, Studenten, Behinderte 15,00 Euro

Gewandung:

Wir würden es begrüßen, wenn unsere Besucher in Kleidung des 20/21. Jahrhunderts kommen. Fragen zu Mitarbeit und Besuchen in museumsgerechter Mittelalterkleidung beantworten wir gern im Einzelfall. Bitte einfach per Mail an unseren Archäologen Stefan Wolters (stefan.wolters@geschichts​park.de) wenden.

Weitere Infos:

Für weitere Informationen und bei Anfragen steht Ihnen gerne unser Besucherservice zur Verfügung:
Geschichtspark Bärnau-Tachov
Telefon: 09635/92499-75
Telefax: 09635/92499-95
Email: info@geschichtspark.de

Anreise

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist mit der Bahn und den Bussen möglich. Fahren Sie dazu zum Bahnhof Wiesau.

Unter der Woche (Mo.-Fr.) können Sie mit der Buslinie 6267 von Wiesau nach Bärnau kommen.

Den genauen Fahrplan finden Sie hier.

Am Wochenende nutzen Sie zwischen 01. Mai und 3. Oktober am besten das Angebot BUS & BIKE. An Wochenenden, Feiertagen und Ferientagen gibt es hier vier Touren täglich.

Den Infoflyer dazu finden Sie hier.

Weitere Buslinien finden Sie unter: www.eskabus.de und unter www.rbo.de

Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Süden:

Verlassen Sie die A93 Regensburg-Hof an der Ausfahrt Neustadt/Bärnau (21a). Durchqueren Sie den Tunnel und bleiben Sie auf der Straße in Richtung Plößberg. Dort nehmen Sie die Abzweigung in Richtung Bärnau. In der Ortschaft Heimhof biegen Sie rechts in Richtung Bärnau ab und schon sind Sie am Ziel.

Aus Richtung Westen:

Bei Nürnberg auf die A6 Richtung Amberg und diese bei dem Kreuz Oberpfälzer Wald in Richtung A93 (Richtung Hof) verlassen. Auf der A93 kommen sie nach Bärnau wie oben beschrieben.

Aus Richtung Norden:

Verlassen Sie die A93 Hof-Regensburgan der Ausfahrt Neustadt/Bärnau (21a). Durchqueren Sie den Tunnel und bleiben Sie auf der Straße in Richtung Plößberg. Dort nehmen Sie die Abzweigung in Richtung Bärnau. In der Ortschaft Heimhof biegen Sie rechts in Richtung Bärnau ab.

Barrierefrei

A. Mindeststandards für Gehbehinderte Gäste sind erfüllt.
B. Mindeststandards für Rollstuhlbenutzer sind erfüllt.
C. Mindeststandards Blinde und sehbehinderte Gäste ist erfüllt.
D. Mindeststandards Gehörlose und schwerhörige Gäste sind erfüllt.

Weitere Infos

Keine

Parkmöglichkeiten

Parkplätze: 75

Behinderten-Parkplätze: 1

Busparkplätze: 2

Social-Media

Quelle:

Landkreis Tirschenreuth

destination.one

Organisation:

Tourismuszentrum Landkreis Tirschenreuth

Zuletzt geändert am 02.08.2019

ID: p_24331