Moorerlebnis Sterntaler Filze

Naturerlebnispfad Führungen Themenwege
Die Sterntaler Filze bietet eine intensive Begegnung mit Moor und Natur.

Die Sterntaler Filze bei Bad Feilnbach zählt zu den Rosenheimer Stammbeckenmooren und entstand bei der Verlandung des Rosenheimer Sees, welcher sich nach dem Rückzug des sogenannten Inngletschers gebildet hatte. Im Februar 2021 wurde diese besondere Naturlandschaft von der Ramsar-Kovention als „Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung“ ausgewiesen. Moorgebiete verbessern die Wasserqualität, leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt der Artenvielfalt. So lassen sich in der Sterntaler Filze seltene Vogelarten wie Schwarzstorch, Wasserralle, Eisvogel oder Kiebitz beobachten. Von Mitte August bis Mitte September blüht das Heidekraut, Moorgräser verwandeln die Flächen in einen weißen Teppich. Auch seltene Pflanzen wie der fleischfressende Sonnentau können entdeckt werden. Daher ist es bei einem Besuch besonders wichtig, die Wege nicht zu verlassen, Hunde anzuleinen und Rücksicht zu nehmen, um Flora und Fauna nicht zu stören. So kann eine intensive und lehrreiche Begegnung mit Moor und Natur stattfinden.

Der Themenweg informiert Besucher jeden Alters auf insgesamt 650 Meter langen bedingt barrierefreien Bohlenwegen über die Entstehung eines Moores bis hin zum Torfstich. Familien mit Kindern werden bei Ihrer Entdeckungstour durch den Urwald der Sinne, über den Torfhügel und an der Vogelbeobachtungsstation von der Moor-Elfe begleitet. Verschiedene Ruheplätze laden zum entspannten Verweilen ein.

Der Weg war bis 2019 nach "Reisen für Alle" zertifiziert und die Barrierefreiheit gegeben. Durch natürliche Veränderung (Wurzeln der Bäume drücken sich durch die Bohlen) konnte das Zertifikat leider nicht mehr erreicht werden, da kleinere Stufen entstanden sind und einzelne Erweiterungen auf den Waldboden führen. Der Weg ist trotzdem zugänglich und es kann individuell entschieden werden, inwieweit er begangen werden kann.

Eine sehr begrenzte Anzahl an Parkplätzen ist am Wanderparkplatz vorhanden; Rollstuhlfahrer können mit Ausweis auf dem Parkplatz am Eingang parken. Wir empfehlen eine Rad- oder Wandertour von Bad Feilnbach oder seinen Ortsteilen aus, um die Umgebung und die Natur vollständig genießen zu können.

Eigenschaften: Rundweg, bedingt barrierefrei, familienfreundlich
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 1-2h mit Verweilpausen
Distanz: mind. 650 Meter
Startpunkt: Wanderparkplatz Moorerlebnis Sterntaler Filze

Weitere Infos

Die Kur- und Gästeinformation bietet geführte Wanderungen durch die Sterntaler Filze:

Termine für 2021 werden bekanntgegeben sobald wieder geführte Wanderungen mit mehreren Personen durchgeführt werden dürfen.

Treffpunkt um 14:00 Uhr beim Parkplatz zur Moorerlebnis Sterntaler Filze
Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden

Ausrüstung:
Wanderschuhe, Getränke und Brotzeit

Kosten:
mit Kurkarte kostenlos
ohne Kurkarte 5,00 €

Leitung: Herman Tutschka

Anmeldung in der Kur- und Gästeinformation unter Tel. 08066/887-11

Quelle:

destination.one

Zuletzt geändert am 20.04.2021

ID: p_100016053



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.