Schwarzenburg-Festspiele 2017 - Märchenzeit auf der Burg - Der gestiefelte Kater"

Bühnenkunst Festspiel Kinder/Jugendliche
Die Schwarzenburg-Festspiele 2017 laden wieder Jung und Alt zur Märchenzeit auf die Schwarzenburg ein.


Nahe Rötz, auf dem 706 m hohen Schwarzwihrberg liegt oberhalb des Schwarzachtales die malerische Ruine der Schwarzenburg. Auf dem eher beschaulichen und abgeschiedenen Ort zieht jeden Sommer wieder Leben ein mit der “Märchenzeit für Jung und Alt”. Mit “Rapunzel“ wurde 2007 erstmals ein Märchen auf der Schwarzenburg aufgeführt und der Erfolg war überwältigend. Und auch in den Folgejahren konnte mit vielen Märchen ein breites Publikum angesprochen werden.
2017 steht „Der gestiefelte Kater“ auf dem Programm und man darf gespannt sein, wie es dem Müllersohn Hannes mit seinem Kater ergeht! Regisseur Bernhard Hübl setzt die Geschichte vom "Gestiefelten Kater" für Jung und Alt spannend und lustig zugleich auf der wundervollen Naturbühne auf dem Schwarzwihrberg um. Sie dürfen gespannt sein.


Preisinformationen

Preise:
Erwachsene: € 8,00
Kinder 3-12 Jahre: € 5,00

Anreise

Planen Sie bitte für den Anstieg zur Burg mindestens 30 Minuten ein. Der Weg ist als Erlebnispfad gestaltet und führt mitten durch einen „Märchenwald“. Das Spiel dauert inkl. Pause ca. zwei Stunden. Die Zuschauerplätze sind überdacht. Ausgeschilderte Parkplätze sind in der Ortschaft Bauhof am Fuße des Schwarzwihrberges zu finden.

Parkmöglichkeiten

Parkplätze: 200

Busparkplätze: 10

Weitere Merkmale

Zielgruppe Jugendliche
Zielgruppe Erwachsene
Zielgruppe Familien
Zielgruppe Senioren
für Kinder (jedes Alter)
für Gruppen
für Schulklassen
Deutsch
Termine
Veranstaltungsort
Burgruine Schwarzenburg
ohne Straßenangabe (Waldgebiet)
Rötz-Bauhof
92444 Rötz
Veranstalter

Schwarzwihrberg-Verein Rötz e.V.
Irlweiher 1
92444 Rötz

Zurück

Quelle:

eT4®

Zuletzt geändert am 27.03.2017

ID: 4519B5484A82A3F1536E85E83EF0883E

Impressum