"Hin und Her" - eine Posse frei nach Ödön von Horváth

Theater/Bühne

Die Komödie spielt auf einer einfachen Holzbrücke, die über einen Grenzfluss führend, zwei nicht benannte Staaten miteinander verbindet. Auf der Brücke "strandet" Ferdinand Havlicek nach dem Konkurs seiner Drogerie in dem einen Staat, in dem er ein halbes Jahrhundert gelebt hat. Er wird ausgewiesen, da nur Menschen soziale Leistungen in diesem Staat erhalten, die hier auch geboren wurden, jedoch darf er in den anderen Staat auch nicht einreisen, da er die erforderliche Erneuerung seiner Staatsbürgerschaft versäumt hat. Und damit nimmt die Posse in 2 Teilen ihren Lauf.... Ein ernstes Thema umgesetzt mit der typischen großen Prise Spaß und Humor!

Weitere Merkmale

Termine
Veranstaltungsort
Grundschule Eimbeckhausen
Am Sportplatz 5
Eimbeckhausen
31848 Bad Münder am Deister
Deutschland
Veranstalter

Junges Theater St. Magner Beber "Didel-Dadel-Dum"
Theodor-Storm-Weg 1
31848 Bad Münder am Deister

Organisation
Zurück

Quelle:

eT4®

Organisation:

hubermedia GmbH

Zuletzt geändert am 06.12.2017

ID: 83E5AA0DFC7D698B9141EF87C87F4D5E

Impressum