Glasglocken Konzert

Konzerte/Musik

Ein ganz besonderes Klangerlebnis erwartet Sie bei diesem ungewöhnlichen Konzert.
Die Musiker Olaf Pyras und Marcel Quappen entlocken ihren gläsernen Instrumenten
– Glasglockenspiel und Glarophone – Töne, die an sphärische Musik erinnern.
Entstanden sind diese einzigartigen Instrumente in der Glashütte von Rolf Wiemers in Clausthal-Zellerfeld. Im Jahr 2011 feierten die beiden Schlagzeuger mit den Glasinstrumenten
Weltpremiere.

Olaf Pyras, Musiker und Komponist, studierte Musik und
Kunst in Kassel sowie Schlagzeug bei Stephan Froleyks in
Münster. Er lehrt heute Schlagzeug am Institut für Musik
der Universität Kassel und an der Universität der Künste in
Berlin. Sein Interesse für zeitgenössische Musik führte ihn
als Interpret und Komponist zu Festivals im In- und Ausland.
Olaf Pyras erhielt u. a. den Kasseler Kunstpreis, seine
Projekte wurden wiederholt ausgezeichnet.
www.olafpyras.de
Marcel Quappen erhielt bereits mit sechs Jahren Klavierunterricht,
studierte in Mainz Musikwissenschaft und an
der Universität Kassel Musik und Sport für das Lehramt.
Seither begeistern sie immer wieder Tausende von Besuchern
in ihren Konzerten. Sie spielen keine alltägliche
Musik, die Klänge sind neu und außergewöhnlich. Auch
selbstkomponierte Stücke sind dabei. Für das Konzert in
Bakede haben sie sich einen weiteren Höhepunkt ausgedacht
– die gläsernen Instrumente treffen auf das Element
Wasser.
Erstmalig in Niedersachsen können Sie ein einzigartiges
Konzertereignis erleben – eine Kombination aus außergewöhnlichen
Klängen im Ambiente moderner Glaskunst, zu
der es nach dem Konzert eine Einführung geben wird. Da
eine starke Nachfrage erwartet wird, empfehlen wir dringend,
Karten im Vorverkauf zu erwerben.

Preisinformationen

VVK: 12,00 €
AK: 15,00 €

Weitere Merkmale

Termine
Veranstaltungsort
St. Nicolai Kirche
Ringstr. 10
Bakede
31848 Bad Münder am Deister
Deutschland
Veranstalter

Forum Glas e. V. Bad Münder
Über der Hamel 21
31848 Bad Münder am Deister

Autor

Tourismuszentrale östliches Weserbergland
Hannoversche Straße 14a
31848 Bad Münder am Deister

Organisation

Tourismuszentrale östliches Weserbergland

Zurück

Quelle:

Tourismuszentrale östliches Weserbergland

eT4®

Organisation:

Tourismuszentrale östliches Weserbergland

Zuletzt geändert am 02.01.2018

ID: 31FCAD54AE330BAF2CE6A905AB022C1A

Impressum